Die Welt ist spannend - hinter den Grenzen!

Ich wurde ohne Arme und Beine geboren und nehme die Welt daher von Geburt an aus einem anderen Blickwinkel wahr. Mit Hilfe meiner unerschöpflichen Kreativität und meinem Drang, Dinge zu ermöglichen, überwinde ich tagtäglich die Herausforderungen eines ganz normalen Lebens. Den Alltag in die eigenen Hände zu nehmen ist die Motivation, meine Visionen mit Leben zu erfüllen. Obwohl es unmittelbar in der Nähe eine Schule für körperbehinderte Menschen gegeben hat, war es uns immer wichtig, dass ich die Chance bekomme, mich mit Menschen zu messen, die kein Handicap haben.

 

Kann man als Rollstuhlfahrer am Arbeitsleben teilnehmen? Hat man hier überhaupt eine Chance? Ich bin überzeugt davon, dass Rollstuhlfahrer einen wichtigen Beitrag zur Unternehmenskultur leisten und durch eine andere Art zu denken auch für Wettbewerbsvorteile sorgen können.

 

Meine Devise: „Denken Sie nicht in Grenzen, sondern in Möglichkeiten und Lösungen“.

 

In Seminaren und Vorträgen nehme ich Sie mit auf eine Reise durch das ganz normale Leben eines Menschen, der sich stets auf's Neue motiviert, Chancen ergreift um seine Visionen wahr werden zu lassen und dabei immer positiv nach vorne schaut.

 

Mit meiner Lebensgeschichte gebe ich ein Beispiel und mache Mut, das Leben selbst in die Hand zu nehmen. Jeder kann zum Gestalter werden.

 

Wie? Schreiben Sie mich gerne unverbindlich an und ich mache Ihnen ein individuelles Angebot für Ihre Organisation:


Referenzen

Meine Vorträge sind gut strukturiert, lebendig und humorvoll. Auf emotionale Art und Weise nehme ich die Zuhörer mit in meine Welt und wahre dennoch die nötige Distanz. Ich erzähle, wie man auch nach einem schwierigen Moment wieder aufstehen und weitergehen kann, wie man seinen Visionen näher kommt und dabei stets motiviert ist.